Logo Motorlegenden

Zurück zur Übersicht

Porsche 911 2.4 S Coupe Ölklappe

La Viper Italiana.

198.500,-
Highlights
  • - Orig. 911 2.4 S Coupe Ölklappe
  • - Dokumentation der Vorbesitzer
  • - Besondere Farbkombination
  • - Umfassende Restauration
  • - Matching numbers

Dies ist die Nr. 071 von 989 (RDW) gebauten 911 2.4 S Coupe Ölklappe aus dem Modelljahr 1972.

Dieses 911 2.4 S Coupe Ölklappe wurde in Bologna am 23.03.1972 ausgeliefert. Im Jahr 1981 wechselte der Wagen laut vorliegendem Fahrzeugunterlagen lediglich einmal den Besitzer. Ein italophiler Sammler und Porsche En­thu­si­ast erstand den Wagen in 2004 vom Besitzer eines Porsche Zentrums. Seitdem ist dieses Exemplar ein Highlight der sogenannten Swiss Collection, einer auf Porsche spezialisierten Sammlung in Süddeutschland, mit dem Anspruch ausschließlich die besten verbleibenden Modelle der luftgekühlten Ära zu beinhalten. Der Sammler ist Perfektionist, Fachmann und Liebhaber zugleich und ließ seine Fahrzeuge ausschließlich von einem bekannten RUF Porsche Spezialisten warten. So präsentiert sich dieses 911 S Coupe Ölklappe in der einmaligen Farbkombination Vipergrün/beige in einem umfangreich restaurierten Zustand. Bei der Restauration, von den eigenen Mitarbeitern des Besitzers des Porsche Zentrums ‚Porsche Haus Srl‘ in Mailand durchgeführt, wurde im höchsten Maße Wert auf die Erhaltung des Charakters des Fahrzeugs gelegt. Der Wagen wurde konserviert in einer trockenen und dunklen Halle aufbewahrt und nur für Bewegungs- und Erhaltungsfahrten genutzt und ständig gepflegt.

Die originale Innenausstattung in beige mit schwarzen Kontrasten wurde neu aufbereitet, versprüht aber noch den historischen Charme der 70er Jahre und ist in der seltenen Farbe Beige ein besonderes Highlight.

Die letzte und leistungsstärkste Motorisierung war die Basis für den legendären 2.7 Carrera RS und verspricht auch heute noch mit seinen 190 PS und dem geringen Gewicht Fahrspaß pur. Das Topmodell der F Modellreihe ermöglicht zugleich einen erhöhten Adrenalin- und Serotoninspiegel.                Glückshormone satt!

Durch die vorliegenden Unterlagen handelt es um ein bestätigtes „Matching numbers“ Fahrzeug.

Aktuell wurde der Wagen fachgerecht gewartet und ein neues TÜV-/H-Gutachten erstellt. Der Wagen ist daher sofort einsatzbereit.

Fazit: Dies ist ein fahrendes Stück Automobilgeschichte und eine besondere Gelegenheit, in diesem Zustand den 911 schlechthin zu erwerben. In der klassischen und besonderen Farbkombination Vipergrün mit der beigen Leatherette-Ausstattung, nachvollziehbarer Historie und umfangreichen Erhaltungsarbeiten, sowie Matching Numbers ist dieses Fahrzeug für einen Sammler wie Fahrer gleichermaßen geeignet. Wer einen 911 S Coupe ohne Kompromisse sucht, bei dem viele Teile neuwertig oder sogar besser als ursprünglich sind, hat hier die richtige Wahl getroffen, um den Wagen entspannt und problemlos die nächsten 50 Jahre genießen zu können.

Kurzbeschreibung:
Hersteller: Porsche
Fahrzeugtyp: 911 2.4 S Coupe
Baujahr: 1972
Kilometerstand: 46415
Matching Numbers: JA
Hubraum: 2341 ccm
Leistung: 190 PS
Farbcode: 3838 Vipergrün
Innenausstattung: Kunstleder Beige
Scheckheft: NEIN
Angebotspreis: 198.500,-€
Fahrzeugbeschreibung

Fahrzeughistorie:

Am 23.03.1972 Erstauslieferung in Bologna an den Erstbesitzer.
Von 1981-2004 im Besitz des zweiten Eigentümers aus Cremona, Lombardei.
Seit 2004 in der Sammlung des aktuellen Besitzers ohne weiteren Briefeintrag.

Fahrzeugzustand und Bewertung (nach Kenntnis und Aussage des Fahrzeughalters, als auch eingängiger Begutachtung):

Gesamteindruck: Originalzustand. Großteils restauriert. Kaum Gebrauchsspuren. Innenraum mit leichten Gebrauchsspuren.

Karosserie

Lack: Neulack in Originalfarbe 3838 Vipergrün. Nahezu keine Steinschlagspuren.

Zierleisten: Neuwertig, kaum Gebrauchsspuren.

Gummis und Dichtungen: Neuwertig, kaum Gebrauchsspuren.

Innenraum: Sehr guter Zustand, Sitze ohne erkennbare Schäden, kaum sichtbare Gebrauchsspuren am Fahrersitz, hintere Sitze einwandfrei.

Technik/Elektrik: Alle Funktionen geprüft - zum Zeitpunkt ohne Mängel.

Fahrwerk/Lenkung: Ohne Auffälligkeiten.

Bremsen/Reifen: Ohne Beeinträchtigung.

Motor/Getriebe: Bei Standprobe und Probefahrt einwandfrei, ohne Auffälligkeiten, nahezu keinen untypischen Ölverlust festgestellt.

Unterboden: Ohne sichtbare Spuren, kaum Ölverlust erkennbar.

Auspuffanlage: Kürzlich erneuerter Zustand.

Modellgeschichte

Der erste 911er, der 1964 vom Band lief, war das auf der IAA 1963 vorgestellte sogenannte Urmodell mit einem 2-Liter-Sechszylinder-Boxermotor.
Nach drei Jahren wurde die Modellreihe durch ein stärkeres Modell, den 911 S, erweitert.
In dieser sportlicheren Version lieferte der nahezu baugleiche Motor eine Leistung von 118 kW (160 PS).
1969 wurde der Hubraum aller Motoren von 1991 ccm auf 2195 ccm (2,2 Liter) erweitert.
Zwei Jahre später erfolgte eine weitere Hubraumerhöhung auf 2341 ccm (2,4 Liter).
Die Leistung der Motoren stieg entsprechend an, sodass das Topmodell, der 911 S, nun 140 kW (190 PS) auf die Straße brachte.
Der 911 S war 1972 das schnellste in Deutschland gebaute Serienfahrzeug mit einer Beschleunigung von 0-100 km/h von 7,0 Sekunden und war mit einer Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h.

Technische Details

Modelljahr 1971-1972
Modellbezeichnung Porsche 911 S Coupé / Targa
Motor-Typ 911.02
Motor-Bauart 6-Zylinder Boxermotor (luftgekühlt)
Hubraum (cm3) 2195
Bohrung x Hub (mm) 80 x 66
Motorleistung (KW/PS) 132/180
bei Drehzahl (U/min) 6500
Drehmoment (Nm) 199
bei Drehzahl U/min 5200
Verdichtungs-Verhältnis 9,8:1
Ventilsteuerung OHC (Overhead Camshaft) 2 Ventile pro Zylinder
Kraftstoffanlage Mechanische Bosch-Saugrohreinspritzung
Zündung Einfach
Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe
Antrieb Heckantrieb
Räder vorne/hinten 6 J x 15 / 6 J x 15
Reifen vorne/hinten 185/70 VR 15 / 185/70 VR 15
Bremse vorne/hinten innenbelüftete Scheiben / innenbelüftete Scheiben
Spurweite vorne/hinten (mm) 1374 / 1355
Radstand (mm) 2268
Maße L x B x H (mm) 4163 x 1610 x 1320
Leergewicht (kg) 1020
Beschleunigung 0 - 100 km/h 7,4 s
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 230
Gebaute Stückzahl Coupé: 3.154, Targa: 1.496

Sonderausstattung

C07: LÄNDERAUSSTATTUNG ITALIEN

258/423: KOPFSTÜTZEN LINKS UND RECHTS

440: ANTENNE, LAUTSPRECHER ENDSTÖRUNG

Bild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für DruckBild für Druck
EnglishFrenchGermanItalianSpanish