Motorlegenden Logo

Motorlegenden keeping the aircooled heritage

0

PORSCHE 911/964 CARRERA 2 WTL CABRIO

The Wide&Rare.

Highlights
  • - 2. Hand (2-Briefeinträge)
  • - Orig. 37.300 Km
  • - Deutsche Auslieferung
  • - Größtenteils Erstlack
  • - Porsche scheckheftgepflegt
  • 184.500,-
Team Motorlegenden

Lange mussten die Liebhaber der breiten Karosserie warten, bis nach Produktionsende des Carrera 3,2 wieder ein Porsche Modell mit Saugmotor im Turbo-Look angeboten wurde. Das spektakuläre 964 Carrera 2 Cabriolet Turbo-Look erschien im Modelljahr 1992, als die 964er Baureihe bereits drei Jahre alt war.

Gebaut wurde dieses eigenständige Modell der 964 Reihe im Modelljahr 1992 und 1993 sowie auch 1994. Die Karosserieform des 964 Turbo 3,3 ohne den riesigen Heckspoiler machte aus dem eher biederen 964 Cabriolet einen echten Hingucker. Die Linie des geschlossenen Dachs war endlich eins mit der Karosserielinie und wirkte nicht mehr aufgesetzt. Wie bei den Turbo-Look Modellen früherer Jahre, fand wieder das Fahrwerk und die Bremsanlage des Spitzenmodells 964 Turbo 3,3 Verwendung.

Dies ist einer von 1.532 jemals gebauten original 911/964 Cabriolet Turbolook (WTL). Nach Deutschland wurden insgesamt 802 Stück dieses Sondermodells der sogenannten 964-Modell Baureihe ausgeliefert, davon lediglich 516 Stück mit Schaltgetriebe.

Dieses Fahrzeug stammt aus deutscher Erstauslieferung und wurde am 02.06.1992 durch das Porschezentrum Bremen an den Erstbesitzer ausgeliefert. Dieser Eigentümer hatte das Fahrzeug insgesamt 28 Jahre in seinem Besitz bis der Zweitbesitzer den Wagen im Jahr 2020 erstanden hat. Es existieren bis heute lediglich die Einträge dieser beiden Eigentümer im Fahrzeugbrief.

Dieses besondere Exemplar befindet sich noch im Originalzustand und hat zum überwiegenden Teil noch Lackstärken auf Werksniveau – lediglich Kotflügel, sowie Kofferraumhaube wurden nachlackiert.

Der Wagen hat eine Gesamtlaufleistung von 37.300 Kilometern und befindet sich optisch wie technisch in einem jahreswagenähnlichen Zustand. Trotz der geringen Laufleistung wurde dieses Exemplar regelmäßig gewartet. Zuletzt wurde das Fahrzeug vor ca. 1.000 km einem großen Service im Porsche Zentrum Hannover unterzogen.

Der Wagen besitzt alle Auslieferunterlagen, die vollständige Betriebsanleitung inklusive Bordbuch, sowie das komplette Schlüssel- und Werkzeugset.

Durch eine ständige Pflege wurde das Fahrzeug über die Jahre hinweg konserviert und befindet sich in einem durchwegs makellosen, großteils neuwertigen Erhaltungs- und Sammlerzustand.

Fazit: Für viele Porsche Enthusiasten ist der turbobreite 964 Cabriolet eines der schönsten Modelle und einen WTL zu besitzen ist die Krönung eines jeden Porsche-Sammlers. Dieses deutsche Fahrzeug in der Farbe Schwarz ist aufgrund des langjährigen Erstbesitz und der geringen Laufleistung von lediglich 37.300 km und noch großteils im Erstlack für jede auf Wertsteigerung ausgelegte Porschesammlung eine besondere Gelegenheit.

Photos by Lorenzo Kikisch

Kurzbeschreibung:
Hersteller:Porsche
Fahrzeugtyp:911/964 Carrera 2 Cabriolet WTL
Baujahr:1992
Kilometerstand:37.300
Matching Numbers:JA
Hubraum:3600 ccm
Leistung:250 PS
Farbcode:L738 schwarz perlcolor
Innenausstattung:UD Leder schwarz
Dach:schwarz
Vorhandene Dokumente:KFZ-Brief, KFZ-Schein, Vollständige Boardmappe, Scheckheft, TÜV-Berichte, Porsche Rechnungen
Scheckheft:JA
Angebotspreis:184.500,-€
Fahrzeugbeschreibung

Fahrzeughistorie:

Am 02.06.1992 erfolgte die Erstauslieferung an den ersten Eigentümer durch das Porsche Zentrum Bremen. Dieser meldete das Fahrzeug im Jahr 1994 ab und lagerte es anschließend ein. Im Jahr 2017 erfolgte die Wiederinbetriebnahme durch das Porsche Zentrum Hannover. Der erste Eigentümer besaß das Fahrzeug 28 Jahre, bis es 2020 an den zweiten Eigentümer verkauft wurde. Der originale Fahrzeugbrief und das original Scheckheft inkl. Bordmappe u. Bedienungsanleitung sind vorhanden. Dadurch ist die Historie lückenlos und zweifelsfrei belegbar.

Durch Scheckhefteinträge dokumentierte Servicehistorie:
31.07.1992 bei Km 3.217 Fahrzeugwartung im Porsche Zentrum Hannover
30.07.1993 bei km 20.216 - große Wartung im Porsche Zentrum Hannover
04.01.2017 bei km 35.905 - große Wartung im Porsche Zentrum Hannover

Fahrzeugzustand und Bewertung (nach unserer Kenntnis und Aussage der letzten Fahrzeughalterin und augenscheinlicher Begutachtung):

Karosserie.
Die Karosserie befindet sich in einem sehr guten Zustand. Das Schließverhalten und die Passgenauigkeit der Türen und Hauben ist tadellos.

Exterieur Lackierung
Anhand der durchgeführten Lackschichtdickenmessung und der daraus resultierenden Werte, kann davon ausgegangen werden, dass der Kotflügel vorne rechts sowie die Kofferraumhaube nachlackiert wurde.

Anbauteile
Alle Anbauteile des Fahrzeuges sind vollständig. Sie befinden sich rundum in makellosem Zustand.

Verglasung
Die Verglasung des Fahrzeuges ist nahezu frei von Steinschlägen und Kratzern. Sämtliche Dichtungen am Fahrzeug sind original und passgenau.

Interieur
Sitze und Verkleidungen
Die gesamte Sitzanlage, die Seitenverkleidungen und die Mittelkonsole präsentieren sich in sehr gutem Zustand. Beschädigungen sind nicht vorhanden.

lnstrumente
Das Fahrzeug verfügt über die serienmäßigen lnstrumente, welche sich alle in technisch und optisch einwandfreiem Zustand befinden. Alle Instrumente funktionieren zum jetzigen Zeitpunkt ordnungsgemäß.

Aggregate Motor
Aufgrund der lückenlos nachvollziehbaren Historie gehen wir davon aus, dass es sich bei Motor und Getriebe um die originalen Aggregate des Fahrzeuges handelt. Der gesamte Motorraum, einschließlich Motor und dessen Anbauteile, befinden sich in sehr gutem Zustand. Das Kaltstartverhalten und der Motorlauf über den gesamten Temperaturbereich bis hin zur konstant gehaltenen Betriebstemperatur sind tadellos.

Zusatzaggregate
Alle Zusatzaggregate wie Zündanlage, Anlasser, Lichtmaschine etc. befinden sich zum jetzigen Zeitpunkt technisch in einem einwandfreiem Zustand.

Antrieb
Das Getriebe des Fahrzeuges lässt sich in allen Lastzuständen einwandfrei schalten, verdächtige Geräusche sind nicht vorhanden. Das Getriebe funktioniert einwandfrei.

Lenkung
Die Funktion und Präzision der Lenkung gleichen dem Auslieferungszustand.

Fahrgestell und Bremsanlage
Die Bremsscheiben und Bremsbeläge befinden sich in einem sehr guten Zustand. An der Bremsanlage und am Fahrgestell wurden alle vorgeschriebene Wartungsarbeiten regelmäßig durchgeführt.

Räder und Reifen
Der Verschleiß ist über die gesamten Reifenbreiten gleichmäßig, was ein untrügliches Indiz dafür ist, dass das Fahrgestell einwandfrei eingestellt ist und entsprechend arbeitet. Die Reifen und Felgen befinden sich in einem sehr guten Zustand und weisen keine Beschädigungen auf.

Elektrik und Beleuchtung
Die gesamte elektrische Anlage befindet sich nahezu in Auslieferungszustand. Hier sind keinerlei Änderungen vorgenommen worden, jedoch wurden alle Pflege- und Erhaltungsmaßnahmen durchgeführt, so dass die gesamte elektrische Anlage zum jetzigen Zeitpunkt in allen Bereich ordnungsgemäß funktioniert.

Modellgeschichte

Lange mussten die Liebhaber der breiten Karosserie warten, bis nach Produktionsende des Carrera 3,2 wieder ein Porsche Modell mit Saugmotor im Turbo-Look angeboten wurde. Das spektakuläre 964 Carrera 2 Cabriolet Turbo-Look erschien im Modelljahr 1992, als die 964er Baureihe bereits drei Jahre alt war.

Gebaut wurde dieses eigenständige Modell der 964 Reihe im Modelljahr 1992 und 1993 sowie auch 1994. Die Karosserieform des 964 Turbo 3,3 ohne den riesigen Heckspoiler machte aus dem eher biederen 964 Cabriolet einen echten Hingucker. Die Linie des geschlossenen Dachs war endlich eins mit der Karosserielinie und wirkte nicht mehr aufgesetzt. Wie bei den Turbo-Look Modellen früherer Jahre, fand wieder das Fahrwerk und die Bremsanlage des Spitzenmodells 964 Turbo 3,3 Verwendung.

Stückzahlen
Es existieren verbindlich 1532 Carrera 2 Cabriolet Turbo-Look (964650/964651) weltweit. Davon wurden 433 mit Tiptronic Automatik-Getriebe ausgeliefert. 802 Fahrzeuge sind mit der Länderausstattung C00 nach Deutschland geliefert worden.

Technische Details

Technik
In technischer Hinsicht entspricht das 964 Carrera 2 Cabriolet Turbo-Look in großen Teilen dem normalen 964 Cabriolet. Angetrieben vom 3,6 Liter Aggregat des Carrera 2 erreicht es nach Werksangaben die 100 km/h Marke in 5,5 sec und eine Höchstgeschwindigkeit von 254 km/h. Beide Getriebevarianten waren verfügbar, 433 Fahrzeuge wurden mit Tiptronic - Automatikgetriebe ausgeliefert.
* 1992 (N- Serie) kostete das 964 Carrera 2 Cabriolet Turbo-Look , ab 169300 DM, mit Tiptronic ab 175300 DM
* 1993 (P- Serie) ab 173870 DM als Tiptronic ab 179870 DM
Ein Aufpreis zum schmalen Cabriolet von über 36000 DM, das bereits ab 132450 DM zu haben war.
Was bekam man, von der verbreiterten Karosserie und der Vollausstattung abgesehen für sein Geld?
Wie auch beim 911 Carrera 3,2 verbaute Porsche die Achsen, einige Fahrwerkskomponenten und die Bremsanlage des Turbo - in diesem Fall, die des 964770 Turbo 3,3.
* Dämpferbein vorne: R- BOGE - 964 343 042 02; L- BOGE - 964 343 041 02
* Federn vorne: weiss-weiss-grün - 964 343 531 11 504
* Schwingungsdämpfer hinten: BOGE - 964 333 531 07
* Federn hinten: violett - 964 333 531 07 504
* Bremsscheiben gelocht vom 3,3 Turbo (identisch mit denen des Carrera RS und 928 GTS):
* vorne 322 x 32 mm (R-965 351 043 00 + L-965 351 044 00)
* hinten 299 x 28 mm (R-965 352 042 01 + L-965 352 041 01)
* Stabilisator vorne 21 mm und hinten 22 mm, bei Tiptronic hinten 21 mm.
* Räder: Cup 1 mit 7J x 17 und 9J x 17, jeweils ET 55 mm, Reifen 205/50 ZR 17 und 255/40 ZR 17, meist aus dem Hause Yokohama, Continetal, Michelin oder Pirelli.

Sonderausstattung

Umfangreiche Serienausstattung:
* Klangpaket mit Zusatzverstärker
* Radio Blaupunkt Symphonie
* automatische Klimaanlage
* voll elektrische, beheizbare Sitze (optional Raffleder und Lordosenstütze)
* Bordcomputer
* elektrisches Verdeck
* Ganzlederausstattung

Zusätzliche Sonderausstattung dieses Fahrzeugs:
498 Entfall der Modellbezeichnung am Heck
567 Frontscheibe im oberen Bereich stark eingefärbt

Newsletter

EnglishFrenchGermanItalianSpanish