Motorlegenden Logo

Motorlegenden keeping the aircooled heritage

PORSCHE 911/964 CARRERA 2 COUPE

The True Blue.

Highlights
  • - Deutsche Auslieferung
  • - Porsche Scheckheftgepflegt
  • - Vollständige Eigentümerhistorie seit Auslieferung
  • - Lack großteils auf Werksniveau
  • - Nachtblau metallic / Leder Klassikgrau
  • - Porsche Klassik Radio (PCCM) verbaut
  • 109.900,-
Team Motorlegenden

Porsche 911/964 Carrera 2 Coupe – Modelljahr 1992 – Dt. Fzg – 90% Erstlack – komplette Historie

Am 24.02.1992 wurde der Wagen durch das Porschezentrum Essen dem Erstbesitzer übergeben. Der original erhaltene Fahrzeugbrief zeigt die Historie der drei weitereren Vorbesitzer, die lückenlos dokumentiert sind. Die aktuelle Laufleistung beträgt 131.700 km.

Die 964 Modellreihe aus dem Baujahr 1992, ist technisch ausgereift und wurde bereits serienmäßig mit den Cupfelgen und Cupspiegeln ausgeliefert.

Die messbaren Karosserieteile, weisen laut unserer Lackschichtenmessung lediglich eine Nachlackierung am hinteren rechten Seitenteil auf, die bei Porsche mit vorliegender Rechnung durchgeführt wurde. Der Gesamteindruck des Wagen wirkt in großen Teilen nahezu unberührt. Dies liegt u.a. auch an einer Steinschlagschutzfolie, die die Front viele Jahre geschützt hat. Daher erinnern nur einige wenige Steinschläge daran, dass dieses Exemplar vor über 30 Jahre ausgeliefert wurde.

Die Produktionsaufkleber sind noch vorhanden und der originale Unterbodenschutz ist ebenfalls noch aufgetragen. Diese unwiederbringlichen Details, machen diesen 964er zu einem sehr seltenen Exemplar. Denn obwohl das 964 Carrera 2 Modell insgesamt 18.000 Mal gebaut wurde, sind nur die wenigsten Fahrzeuge noch in diesem Zustand. Darüberhinaus sind viele dem Backdate Trend zum Opfer gefallen – dieser wird sich leider fortsetzen.

Der gesamte Innenraum ist sauber und gepflegt und ohne nennenswerte Abnutzungen. Den kundigen Vorbesitzern sei dank: Sie haben den Wagen durchgängig und ausschließlich in drei Porschezentren – bisher insgesamt 12 Mal – warten lassen. Die Arbeiten und Rechnungssummen bestätigen, dass die Servicearbeiten vollumfänglich durchgeführt wurden.

Die Serienausstattung dieses Modells war bereits üppig bestückt. Die Sonderausstattung ist darüber hinaus interessant, da dieses Exemplar u.a. ein Schiebedach, ein Ausgleichsgetriebe und ein Klangpaket erhielt. Aktuell wurde ein Porsche Klassik Radio (PCCM) verbaut, das ebenfalls zum Umfang gehört. Das originale Radio ist ebenfalls vorhanden.

Das vollständige originale Bordbuch mit allen Inhalten wie u.a. der Betriebsanleitung ist ebenso vorhanden, wie das komplette Schlüssel- und Werkzeugset, das sich in einem unbenutzten und zum Teil original verschweißten Zustand befindet.

Die klassische Farbkombination in nachtblaumetallic mit der klassikgrauen Lederausstattung und den Cupspiegeln und Felgen, ist wohl mit die schönsten Art einen Porsche zu Fahren.

Fazit: Für viele Porsche Enthusiasten ist der 964er das schönste und aus den späteren Modelljahren schlicht das perfekte luftgekühlte Modell. Einen 911er in dieser Qualitätsstufe und diesem Erhaltungsgrad zu besitzen, der die Brücke zwischen der Tradition und Moderne schlägt, ist der Traum eines jeden Porsche-Enthusiasten. Gerade die 964 Modelle erfahren seit einiger Zeit eine sehr hohe Begehrlichkeit, die sich weiter fortschreiben wird.

Motorlegenden Service: Sie erhalten dieses Fahrzeug von uns mit einem neuen Service im Porschezentrum, neuen Reifen, sowie einer aktuellen Hauptuntersuchung. Darüberhinaus mit 12 Monaten Gewährleistung und matching numbers Garantie. Wir bieten Ihnen weitere Dienstleistungen wie Transport, Versicherungssuche, Erstellung eines Gutachtens oder Erwerb durch Leasing-/ oder Finanzierungsoptionen an. Wir nehmen auch Ihren Porsche im Bestzustand gerne in Zahlung.

Kurzbeschreibung:
Hersteller:Porsche
Fahrzeugtyp:911/964 Carrera 2 Coupe
Baujahr:1992
Kilometerstand:131.700
Matching Numbers:JA
Hubraum:3600 ccm
Leistung:250 PS
Farbcode:37W Nachtblau Perlcolor
Innenausstattung:TT Leder Klassikgrau
Vorhandene Dokumente:KFZ-Brief, KFZ-Schein, Vollständige Boardmappe, Scheckheft, TÜV-Berichte, Rechnungen
Scheckheft:JA
Angebotspreis:109.900,-€
Fahrzeugbeschreibung

Fahrzeughistorie:

Am 24.02.1992 erfolgte die Zulassung und am 28.02.1992 die Erstauslieferung an den ersten Eigentümer durch das Porsche Zentrum Essen. Nach 9 Jahren Haltedauer wechselte das Fahrzeug im Jahr 2001 das erste Mal den Eigentümer, auf den der Wagen dann 17 Jahre bis zum Jahr 2018 zugelassen war. Der dritte Besitzer erwarb das Fahrzeug im Jahr 2018, ehe auf den vierten und letzten Eigentümer zugelassen wurde. Zusätzlich zum aktuellen Fahrzeugbrief liegt der erste originale Fahrzeugbrief vor. Dadurch sind alle vier Vorbesitzer lückenlos nachvollziehbar und die Historie zweifelsfrei belegbar und dokumentiert. Das Fahrzeug wurde darüber hinaus seit 2005 ausschließlich im selben Porsche Zentrum, dem PZ 5-Seen in Gilching bei München gewartet und weist insgesamt 11 Wartungseinträge im original Scheckheft auf.

Durch Scheckhefteinträge dokumentierte Servicehistorie:
07.05.1992 bei Km 3.900 Jahreswartung im Porsche Zentrum Essen
30.03.1994 bei Km 19.000 Fahrzeugwartung inkl. Bremsflüssigkeitswechsel im Porsche Zentrum Wuppertal
02.02.1999 bei Km 45.524 Fahrzeugwartung inkl. Bremsflüssigkeitswechsel im Porsche Zentrum Wuppertal
10.10.2001 bei Km 61.200 Fahrzeugwartung inkl. Bremsflüssigkeitswechsel im Porsche Zentrum Wuppertal
19.07.2005 bei Km 80.300 Fahrzeugwartung inkl. Bremsflüssigkeitswechsel im Porsche Zentrum 5-Seen in Gilching b. München
1.01.2009 bei Km 90.084 Jahreswartung inkl. Bremsflüssigkeitswechsel im Porsche Zentrum 5-Seen in Gilching b. München
05.09.2011 bei Km 102.810 Fahrzeugwartung + Jahreswartung inkl. Bremsflüssigkeitswechsel im Porsche Zentrum 5-Seen in Gilching b. München
30.10.2013 bei Km 111.590 Jahreswartung inkl. Bremsflüssigkeitswechsel im Porsche Zentrum 5-Seen in Gilching b. München
05.11.2015 bei Km 118.346 Jahreswartung + Fahrzeugwartung inkl. Bremsflüssigkeitswechsel im Porsche Zentrum 5-Seen in Gilching b. München
27.10.2017 bei Km 123.183 Jahreswartung inkl. Bremsflüssigkeitswechsel im Porsche Zentrum 5-Seen in Gilching b. München
04.09.2019 bei Km 127.974 Fahrzeugwartung inkl. Bremsflüssigkeitswechsel im Porsche Ingolstadt

Fahrzeugzustand und Bewertung (nach unserer Kenntnis und Aussage des letzten Eigentümers und augenscheinlicher Begutachtung):

Exterieur Lackierung
Anhand der durchgeführten Lackschichtdickenmessung und der daraus resultierenden Werte, die sich durchgängig auf Werksniveau befinden, gehen wir davon aus, dass es sich bei diesem Fahrzeug um die Originallackierung handelt. Lediglich das hintere rechte Seitenteil wurde einmal im Originalfarbton im Porsche Zentrum nachlackiert.

Karosserie.
Die Karosserie befindet sich in einem sehr guten Zustand. Das Schließverhalten und die Passgenauigkeit der Türen und Hauben ist tadellos.

Anbauteile
Alle Anbauteile des Fahrzeuges sind vollständig. Sie befinden sich rundum in einem sehr guten Zustand.

Verglasung
Die Verglasung des Fahrzeuges ist nahezu frei von Steinschlägen und Kratzern. Sämtliche Dichtungen am Fahrzeug sind original und passgenau.

Interieur
Sitze und Verkleidungen
Die gesamte Sitzanlage, die Seitenverkleidungen und die Mittelkonsole präsentieren sich in einem sehr guten Zustand. Abnutzungen sind kaum und Beschädigungen sind nicht vorhanden.

lnstrumente
Das Fahrzeug verfügt über die serienmäßigen lnstrumente, welche sich alle in technisch und optisch einwandfreiem Zustand befinden. Alle Instrumente funktionieren zum jetzigen Zeitpunkt ordnungsgemäß.

Aggregate Motor
Aufgrund der lückenlos nachvollziehbaren Historie, ist davon auszugehen, dass es sich bei Motor und Getriebe um die originalen Aggregate des Fahrzeuges handelt. Der gesamte Motorraum, einschließlich Motor und dessen Anbauteile, befinden sich in sehr gutem Zustand. Das Kaltstartverhalten und der Motorlauf über den gesamten Temperaturbereich bis hin zur konstant gehaltenen Betriebstemperatur sind tadellos.

Zusatzaggregate
Alle Zusatzaggregate wie Zündanlage, Anlasser, Lichtmaschine etc. befinden sich zum jetzigen Zeitpunkt technisch in einem einwandfreiem Zustand.

Antrieb
Das Getriebe des Fahrzeuges schaltet in allen Lastzuständen einwandfrei. Verdächtige Geräusche sind nicht vorhanden. Das Getriebe funktioniert einwandfrei.

Lenkung
Die Funktion und Präzision der Lenkung gleichen dem Auslieferungszustand.

Fahrgestell und Bremsanlage
Die Bremsscheiben und Bremsbeläge befinden sich in einem sehr guten Zustand. An der Bremsanlage und am Fahrgestell wurden alle vorgeschriebene Wartungsarbeiten regelmäßig durchgeführt.

Räder und Reifen
Vor Auslieferung an den neuen Eigentümer werden neue Reifen montiert. Die Felgen befinden sich in einem sehr guten Zustand und weisen keine Beschädigungen auf.

Elektrik und Beleuchtung
Die gesamte elektrische Anlage befindet sich nahezu im in einem sehr guten Zustand. Hier sind keinerlei Änderungen vorgenommen worden, jedoch wurden alle Pflege- und Erhaltungsmaßnahmen durchgeführt, so dass die gesamte elektrische Anlage zum jetzigen Zeitpunkt in allen Bereich ordnungsgemäß funktioniert.

Modellgeschichte

Der Porsche 964 brachte eine Reihe wichtiger Aktualisierungen mit sich, die der 911-Formel zu neuen Höhenflügen verhalfen.

Als der 964 auf den Markt kam, war die 911-Reihe gerade 25 Jahre alt, und während dieser Zeit waren die meisten Änderungen am Grunddesign schrittweise vorgenommen worden. Der 964 sorgte für den dringend benötigten technischen Aufschwung, um die Konkurrenz abzuwehren. Es wurde viel aus der Tatsache gemacht, dass über 80 Prozent des Wagens im Vergleich zu seinem Vorgänger völlig neu war, aber unter den neuen Karosserieblechen immer noch viel von dem erhalten blieb, was das Original seit den 60er Jahren zu einem so begehrten Sportwagen gemacht hatte.

Die größte Veränderung war die Umstellung auf eine Schraubenfeder-Hinterradaufhängung, wodurch die aufwiegelnden Tendenzen des Hecks reduziert wurden. Das ABS-Bremssystem war eine weitere Premiere für den 911, ebenso wie der Allradantrieb und der coole elektronisch gesteuerte Heckspoiler. Das Carrera 4 Coupé war das erste, das eine Version des Allradsystems präsentierte, das erstmals im 959 Supercar eingesetzt wurde. Der Carrera 2 folgte bald darauf zusammen mit einem Cabriolet und einer Targa-Karosserie. Zu den Serienmodellen kamen auch Turbos und RS-Modelle mit dem leistungsstärksten Turbo S mit 381 PS und einer Höchstgeschwindigkeit von 288 km/h hinzu.

Obwohl nur vier Jahre lang produziert, wurden insgesamt über 63.000 Exemplare aller Varianten gebaut. Als Erinnerung an ein weniger digitales Automobilzeitalter bietet der 964 einen nostalgischen Schritt in die Vergangenheit, aber mit einem Leistungsniveau, das bereits den modernen Standards entspricht.

Der 3,6-Liter-Boxermotor ist eine starke Maschine, die ihr Bestes gibt, wenn sie regelmäßig benutzt und gewartet wird.

1989: Einführung des Typs 964 Carrera 4. 250 PS 3,6-Liter-Flat-Sechs-Gang- und Sechs-Gang-Getriebe serienmäßig, ebenso Allradantrieb

1990: Carrera 2, Targa und Cabriolet-Karosserien werden ins Programm aufgenommen. Vier-Gang-Getriebe Tiptronic wird optional

1991: Einführung des 320 PS starken 3,3-Liter-964 Turbo

1992: Einführung des 260 PS starken Carrera RS in der Sport- und Touring-Ausstattung. Carrera 2 mit Turbo-Großraumlimousine angeboten

1993: Aufgewerteter 360 PS starker 3,6-Liter-Turbo, der neben dem 381 PS starken Turbo S angeboten wird. Einführung des seltenen 911 Speedster. Der 300 PS starke Carrera RS 3.8 wird verfügbar und der C4 30 Jahre Edition wird zur Feier des 30-jährigen Jubiläums der 911er gebaut (911er Exemplare wurden hergestellt).

Technische Details

Modelljahr 1990-1994
Modellbezeichnung Porsche 911 Carrera 2 Coupé / Targa / Cabriolet
Motor-Typ M 64.01 • 1990-1991 M 64.01 M64.02 • 1992-1994
Motor-Bauart 6-Zylinder Boxermotor (luftgekühlt)
Hubraum (cm3) 3600
Bohrung x Hub (mm) 100 x 76,4
Motorleistung (KW/PS) 184/250
bei Drehzahl (U/min) 6100
Drehmoment (Nm) 310
bei Drehzahl U/min 4800
Verdichtungs-Verhältnis 11,3:1
Ventilsteuerung OHC (Overhead Camshaft) 2 Ventile pro Zylinder
Kraftstoffanlage Bosch DME
Zündung Doppelzündung
Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe (4-Gang-Tiptronic)
Antrieb Heckantrieb
Räder vorne/hinten 6 J x 16 / 8 J x 16
Reifen vorne/hinten 205/55 ZR 16 / 225/50 ZR 16
Bremse vorne/hinten innenbelüftete Scheiben / innenbelüftete Scheiben
Spurweite vorne/hinten (mm) 1380 / 1374
Radstand (mm) 2272
Maße L x B x H (mm) 4250 x 1652 x 1310
Leergewicht (kg) 1350 (Tiptronic: 1380)
Beschleunigung 0 - 100 km/h 5,7 s (Tiptronic: 6,6 s)
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 260 (Tiptronic: 256)
Gebaute Stückzahl Coupé: 18.219, Targa: 3.534, Cabriolet: 11.013

Sonderausstattung

219 Ausgleichsgetriebe
288 Scheinwerfer-Reinigungsanlage
379 Basissitz links, elektrisch höhenverstellbar
380 Basissitz rechts, elektrisch höhenverstellbar
423 Kassetten und Münzbehälter
425 Heckscheibenwischer
441 Radiovorbereitung
481 Schaltgetriebe
488 Beschriftung Deutsch
490 Klangpaket
499 Ausführung für die Bundesrepublik Deutschland
562 Airbag Fahrer- und Beifahrerseite
605 Leuchtweitenregulierung
650 Elektrisches Schiebedach
657 Servolenkung
685 Geteilte Rücksitzanlage
975 Kofferraumverkleidung mit Velourteppich

Newsletter

EnglishFrenchGermanItalianSpanish