Motorlegenden Logo

Motorlegenden keeping the aircooled heritage

PORSCHE 911/993 CARRERA 4 CABRIOLET

The Nordish Open.

sold
Highlights
  • *** VERKAUFT ***
  • - Orig. 85.000 Km Laufleistung
  • - Deutsche Auslieferung
  • - Größtenteils Erstlack
  • - Triple Black
  • - Porsche scheckheftgepflegt
  • - Seltenes Carrera 4 Modell mit 286 PS
  • *** VERKAUFT ***
Team Motorlegenden

Porsche 911/993 Carrera 4 Cabrio – Deutsches Fahrzeug – 85.000 km – X Optionen – großt. Erstlack

Dies ist ein seltenes 993 Carrera 4 Cabriolet und ein wunderschönes dazu. In schwarz wirkt dieses Modell besonders elegant und in Sachen Fahrspaß ist es durch den Allradantrieb auch auf nassem Untergrund ein sicherer Begleiter. Als erstes Porsche Cabriolet, wurde dieser offene 911 mit dem vollelektrischen Verdeck ausgestattet. Der Varioram Motor der zweiten Generation mit 286 PS, läuft kraftvoll und zuverlässig wie am ersten Tag. Das Sechsganggetriebe schaltet zügig und ermöglicht ein entspanntes Cruisen bis hin zur sportlicheren Gangart.

Die schwarze Metalliclackierung in Kombination mit der schwarzen Innenausstattung und dem ebenfalls schwarzen Verdeck steht diesem Modell perfekt. Ebenso perfekt sind die Attribute dieses Fahrzeugs: Nach der Werksauslieferung am 25.06.1996, wurde der Wagen im Raum Köln bewegt und im Porschezentrum Rhein-Oberberg gewartet. Seit dem Jahr 2004, ist der Wagen in der Hand eines fachkundigen Hamburger Porsche-Enthusiasten, der das Fahrzeug nur im Sommer als Drittwagen bewegt hat. Seit 2014 konnte der Eigentümer seinen Elfer nur noch sehr wenig bewegen und hat diesen trocken und dunkel eingelagert. Die geringe Laufleistung mit nur knapp 85.000 km und der überwiegend erhaltene Erstlack, sind weitere Eckdaten, die dieses Exemplar besonders hervorheben. Die Liste der gewählten Sonderausstattung ist lang und enthält u.a. eine Klimaanlage, vollelektrische Komfortsitze und eine Sitzheizung für Fahrer- und Beifahrer. Darüber hinaus wurden einige begehrte X-Optionen von der Sonderwunsch-/Exklusiv-Abteilung umgesetzt. Dort wurden u.a. die Sonnenblenden, sowie alle Schalter in Leder bezogen und die Türeinstiegsleisten in Metall mit geprägter Modellbezeichnung ausgeführt. Als besonderes Extra, wurde exklusiv dunkles Nussbaum Wurzelholz verwendet, um die Türverkleidung und den Handbremshebel damit zu verkleiden. Dies ist ein dezenter und passender Kontrast zu dem ansonsten vollständig in schwarz gehaltenen Interieur.

Die Persenning des Verdecks ist offensichtlich nie verwendet worden. Generell ist der Erhaltungszustand des Wagens nur als sehr gut und weitgehend als makellos zu beschreiben. Keine nennenswerte Abnutzung oder Verschleiß sind im Innenraum zu erkennen. Aufgrund der niedrigen Laufleistung und des gerade durchgeführten großen und umfassenden Services, ist dieses Fahrzeug sofort und uneingeschränkt einsatzbereit.

Die vollständige Bordmappe mit Scheckheft und Betriebsanleitung, Windschott und Persenning, sowie das unbenutzte Werkzeugset sind ebenfalls vorhanden. Es handelt sich bei dem Fahrzeug um eine Werksauslieferung bei dem die gesamte bis heute alle Vorbesitzer namentlich bekannt sind. Der letzte Eigentümer hatte den Wagen durchgehend seit 2006 in seinem Besitz. Die Historie ist dank der Serviceunterlagen umfänglich nachvollziehbar.

Für uns ist dieses Triple Black Porsche 993 Carrera 4 Cabriolet ein besonders interessantes Fahrzeug, da es wie der 993 4S betörende Optik und raffinierte Technik verbindet. Die deutsche Auslieferung, die geringe Laufleistung und der herausragende Erhaltungs- und Pflegezustand, macht neben der geringen Stückzahl von etwa nur 1.000 gebauten 993 Carrera 4 Allradversionen, dieses Exemplar zu einer raren und begehrlichen Erscheinung. Das erste vollelektrische Verdeck wurde hier in einem 911er Modell verbaut und ermöglicht Frischluft in Reinkultur mit Fahrleistungen eines allradangetriebenen Sportwagens. Die Ausstattung ist überdurchschnittlich und wird durch die X Optionen zu einem exklusiven Bestandteile dieses Sammlerpakets. Durch die kundige Pflege und dem soeben durchgeführten großen Service, bei dem u.a. Bremsen und Fahrwerk überholt und ein neues Verdeck verbaut worden ist, hat dieses Exemplar in diesem Zustand Bestnoten verdient und wird seinem Besitzer daher viel Freude bereiten.

Kurzbeschreibung:
Hersteller:Porsche
Fahrzeugtyp:911/993 Carrera 4 Cabriolet
Baujahr:1996
Kilometerstand:85.000
Matching Numbers:JA
Hubraum:3600 ccm
Leistung:286 PS
Farbcode:L744 schwarz met.
Innenausstattung:VD Leder schwarz
Dach:Stoff schwarz
Vorhandene Dokumente:KFZ-Brief, KFZ-Schein, Vollständige Boardmappe, Scheckheft, TÜV-Berichte
Scheckheft:JA
Fahrzeugbeschreibung

Fahrzeughistorie:

Am 25. Juli 1996 erfolgte die Werksauslieferung durch die Porsche AG, die Erstzulassung erfolgte dann am 08.10.1996. Im Jahr 2006 wechselte das Fahrzeug in den Besitz des letzten Eigentümers, auf den es seit 16 Jahren durchgehend zugelassen war. Auch die beiden Vorbesitzer sind namentlich bekannt. Der original Fahrzeugbrief, das original Scheckheft inkl. Bordmappe u. Bedienungsanleitung sowie die Service,- und Wartungsdokumentation sind vorhanden. Ebenso liegen originale Porsche Rechnungen und TÜV-Berichte vor. Dadurch ist die Historie zweifelsfrei belegbar. Aktuell wurde eine neue, große Fahrzeugwartung im Autohaus Schwanthalerhöhe in München durchgeführt.

Durch Scheckhefteinträge dokumentierte Servicehistorie:

Am 10.10.1997 bei Km 17.714 Fahrzeugwartung im Porsche Zentrum Köln
Am 02.03.1999 bei Km 32.500 Jahreswartung im Porsche Zentrum Rhein-Oberberg
Am 04.01.2001 bei Km 50.141 Fahrzeugwartung im Porsche Zentrum Rhein-Oberberg
Am 20.09.2002 bei Km 55.002 Jahres- + Fahrzeugwartung bei RS. Sportwagenservice Fellner in Remscheid
Am 17.11.2003 bei Km 60.928 Fahrzeugwartung bei RS. Sportwagenservice Fellner in Remscheid
Am 29.07.2014 bei Km 84.035 Ölservice Porschezentrum Bremen
Am 12.07.2022 bei Km 84.843 Umfassende Fahrzeugwartung bei Autohaus Schwanthalerhöhe in München

Fahrzeugzustand und Bewertung (nach unserer Kenntnis und Aussage des letzten Fahrzeughalters und augenscheinlicher Begutachtung):

Das Fahrzeug ist der Kenntnis nach unfallfrei.

Karosserie.
Die Karosserie befindet sich in einem sehr guten Zustand. Das Schließverhalten und die Passgenauigkeit der Türen und Hauben ist tadellos.

Anbauteile
Alle Anbauteile des Fahrzeuges sind vollständig. Sie befinden sich rundum in makellosem Zustand.

Verglasung
Die Verglasung des Fahrzeuges ist nahezu frei von Steinschlägen und Kratzern. Sämtliche Dichtungen am Fahrzeug sind original und passgenau.

Interieur
Sitze und Verkleidungen
Die gesamte Sitzanlage, die Seitenverkleidungen und die Mittelkonsole präsentieren sich in einem gepflegtem Zustand. Beschädigungen sind nicht vorhanden.

lnstrumente
Das Fahrzeug verfügt über die serienmäßigen lnstrumente, welche sich alle in technisch und optisch einwandfreiem Zustand befinden. Alle Instrumente funktionieren zum jetzigen Zeitpunkt ordnungsgemäß.

Aggregate Motor
Aufgrund der nachvollziehbaren Historie gehen wir davon aus, dass es sich bei Motor und Getriebe um die originalen Aggregate des Fahrzeuges handelt. Der gesamte Motorraum, einschließlich Motor und dessen Anbauteile, befinden sich in sehr gutem Zustand. Das Kaltstartverhalten und der Motorlauf über den gesamten Temperaturbereich bis hin zur konstant gehaltenen Betriebstemperatur sind tadellos.

Zusatzaggregate
Alle Zusatzaggregate wie Zündanlage, Anlasser, Lichtmaschine etc. befinden sich zum jetzigen Zeitpunkt technisch in einem einwandfreiem Zustand.

Antrieb
Das Getriebe des Fahrzeuges lässt sich in allen Lastzuständen einwandfrei schalten, verdächtige Geräusche sind nicht vorhanden. Das Getriebe funktioniert einwandfrei.

Lenkung
Die Funktion und Präzision der Lenkung gleichen dem Auslieferungszustand.

Fahrgestell und Bremsanlage
Die Bremsscheiben und Bremsbeläge sind neu. An der Bremsanlage und am Fahrgestell wurden alle vorgeschriebene Wartungsarbeiten regelmäßig durchgeführt.

Räder und Reifen
Die Reifen sind neu. Die Felgen befinden sich in einem sehr guten Zustand und weisen keine Beschädigungen auf.

Elektrik und Beleuchtung
Die gesamte elektrische Anlage befindet sich nahezu in Auslieferungszustand. Hier sind keinerlei Änderungen vorgenommen worden, jedoch wurden alle Pflege- und Erhaltungsmaßnahmen durchgeführt, so dass die gesamte elektrische Anlage zum jetzigen Zeitpunkt in allen Bereich ordnungsgemäß funktioniert.

Modellgeschichte

Das Porsche 911 Carrera Cabrio der Baureihe 993 polarisiert wie kaum ein anderer Elfer vor ihm. Und an allem waren die neuen Polyellipsoid-Scheinwerfer schuld.

Sie ermöglichten einen flacheren Einbau, wogegen die Rundscheinwerfer der Vorgänger-Modelle beinahe im rechten Winkel zur Straßenoberfläche stehen mussten. Die flachere Front machte den neuen Porsche 993 aerodynamischer, aber bereitete vielen Fans des Porsche 911 Bauchschmerzen: Die markant heraus modellierten Scheinwerfer rechts und links der flachen Fronthaube hatten schließlich dreißig Jahre lang stets zu den einprägsamsten Merkmalen des Porsche 911 gehört.

Porsche 993 Cabrio: noch nicht mit versenktem Verdeck

Der offene Porsche 993 ist der letzte Porsche mit offen liegendem Verdeck. Die Proportionen des hinten hoch liegenden Dachs wollen für manche Betrachter im Profil des Porsche 993 Cabrio nicht so recht mit der flacheren Front harmonieren. Das Auto erscheint hinten zu hoch oder vorne zu flach.

Es dauerte eine Weile, bis die Fans sich an den Anblick gewöhnt hatten. Und dann gaben selbst anfängliche Kritiker mit der Zeit zu, dass das Design von Harm Lagaay besonders durch die neuen Stoßfänger in sich durchaus stimmig und harmonisch war.

Solide wie ein Panzerschrank

Das Porsche 993 Cabriolet betört zudem auch durch eine Solidität und passgenaue Verarbeitung, die der eines Panzerschranks ziemlich nahe kommt. Auch wenn im Cockpit die Bedientasten nach dem Zufallsprinzip verstreut wurden: es herrschen schwäbische Akkuratesse und penible Präzision, wohin der Fahrer auch schaut. Selbst in schärfer gefahrenen Kurven knarrt und knistert in diesem Auto gar nichts.

Porsche 993 Cabriolet mit Hinter- und Allradantrieb.

Und das Porsche 993 Cabriolet ließ für ein Heckmotor-Fahrzeug mit kurzem Radstand hohe Kurvengeschwindigkeiten zu. Das war vor allem ein Resultat der neuen komplett aus Leichtmetall geschmiedeten Hinterachse. Solange es der Fahrer nicht übertreibt, bleibt ein Porsche 993 Cabrio gutmütig und untersteuert in Kurven nur leicht - das gilt besonders für die vierradgetriebene Version namens Carrera 4.

Pfeffer im Heck des Porsche 993 Cabriolets

Der Motor des Porsche 993 ging Ende 1993 mit 272 PS an den Start, 1995 erstarkte die Maschine auf 286 PS. Das Grollen im Nacken alleine schon hat eine ungemein stimulierende Wirkung. Es bedarf einiger Selbstbeherrschung, um nicht bei jeder längeren Geraden der Maschine im Heck richtig die Sporen zu geben.

Feine Anmutung contra Sportsgeist

Die Leistung reicht schon bei der schwächeren Version aus, um in knapp sechs Sekunden auf hundert zu beschleunigen und die Umwelt mit bis zu 270 km/h an sich vorüberziehen zu lassen. Das probiert man gerne einmal aus, um zu wissen, wie es sich anfühlt. Die feine Anmutung dieses Cabriolets wecken allerdings eher den Genussmenschen als den Rowdy.

Porsche 993 bietet auch Fahrkomfort

Die Passagiere räkeln sich in den mit bestem Leder bezogenen Sesseln mit ausgezeichnetem Seitenhalt. Der Porsche 993 hatte als erster Elfer sechs Gänge, aber zum gemächlichen Bummeln benötigt der Fahrer nur die oberen davon. Die Lenkung ist leichtgängig, aber ungemein exakt. Es gibt sogar schon einen Hauch von Fahrkomfort. Der Porsche 993 Cabriolet wagt den Spagat zwischen dem Mercedes SL der Baureihe 129 und seinen Vorgängern - also dem Porsche 911 Carrera mit 3,2-Liter-Maschine und dem Porsche 964.

Einerseits lässig-souveräner Gleiter, andererseits brandheiße Fahrmaschine - es ist genau dieser doppelgesichtige Charakter des Porsche 993 Cabriolets, der dieses Sportcabrio so ungemein verführerisch macht.

Technische Details

Modelljahr 1996-1998
Modellbezeichnung Porsche 911 Carrera 4 Cabriolet
Motor-Typ M 64.21
Motor-Bauart 6-Zylinder Boxermotor (luftgekühlt)
Hubraum (cm3) 3600
Bohrung x Hub (mm) 100 x 76,4
Motorleistung (KW/PS) 210/285
bei Drehzahl (U/min) 6100
Drehmoment (Nm) 340
bei Drehzahl U/min 5250
Verdichtungs-Verhältnis 11,3:1
Ventilsteuerung OHC (Overhead Camshaft) 2 Ventile pro Zylinder
Kraftstoffanlage Bosch Motronic 5.2
Zündung Doppelzündung
Getriebe 6-Gang Schaltgetriebe
Antrieb Allradantrieb
Räder vorne/hinten 7 J x 16 / 9 J x 16
Reifen vorne/hinten 205/55 ZR 16 / 245/45 ZR 16
Bremse vorne/hinten gelochte Scheiben / gelochte Scheiben
Spurweite vorne/hinten (mm) 1405 / 1444
Radstand (mm) 2272
Maße L x B x H (mm) 4245 x 1735 x 1300
Leergewicht (kg) 1420
Beschleunigung 0 - 100 km/h 5,4 s
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 275

Sonderausstattung

499 Ausführung für die Bundesrepublik Deutschland
488 Beschriftung Deutsch
437 Komfortsitz links, elektrisch verstellbar
438 Komfortsitz rechts, elektrisch verstellbar
P14 Sitzheizung li. u. re. regelbar
P15 Vollelektrische Sitze li. u. re.
X40 Sonnenblenden in Leder mit Beleuchtung der Fahrerseite
X70 Türeinstiegsleisten in Metall mit geprägter Modellbezeichnung
X87 dunkles Wurzelholz, Türverkleidung Panel
XE8 Schaltknauf in dunklem Nussbaum Wurzelholz
XE9 Handbremshebel in dunklem Nussbaum Wurzelholz
XM5 Lederbezogene Schalter
139 Sitzheizung, linker Sitz
340 Sitzheizung, rechter Sitz
186 2-Punkt-Gurte hinten, manuell
197 Stärkere Batterie
220 Sperrdifferential 40 %
224 Automatisches Bremsdifferential
288 Scheinwerfer-Reinigungsanlage
330 Radio Blaupunkt Toronto SQR 46 Radio "Porsche CR-31" RDW 97-
339 Allrad-Antrieb
397 Cup-Rad, 16 Zoll
423 Kassetten und Münzbehälter
439 Elektrische Verdeckbetätigung
441 Radiovorbereitung
455 Diebstahlsicherung für Räder
480 6-Gang Schaltgetriebe
490 Klangpaket
530 Wegfahrsicherung -96 Wegfahrsicherung 433 MHz 97-
534 Diebstahlsicherungsanlage
544 75 Liter Tank
551 Windstop
562 Airbag Fahrer- und Beifahrerseite
566 Nebelscheinwerfer weiss
573 Klima-Anlage
602 Hochgesetzte Bremsleuchte
605 Leuchtweitenregulierung
615 Telefonvorbereitung Nokia-Handy
651 Elektrischer Fensterheber
657 Servolenkung
685 Geteilte Rücksitzanlage
975 Kofferraumverkleidung mit Velourteppich

Newsletter

EnglishFrenchGermanItalianSpanish