Zurück zur Übersicht

Porsche 911/993 Turbo WLS 2 – Erstbesitz – Dt. Fzg. – 68.000 km – ausschl. PZ gepflegt

THE WL"S"

sold
Bereits verkauft
Highlights
  • ***VERKAUFT***
  • - Orig. WLS 2 (450 PS wie Turbo S)
  • - Deutsches Fahrzeug
  • - 1 Halter
  • - 68.000 km Laufleistung
  • - Ausschließlich in PZ gewartet

The beautiful Beast.

Jedes Porschemodell erzählt seine eigene Geschichte und mit der Geschichte des 993 endet eine Ära – die Epoche der luftgekühlten Porsche.

Porsche 993 Turbo WLS 2. Aus Erstbesitz (1 Halter), orig. 68.000 km, deutsches Fahrzeug.

Zum Ende der Modellreihe bekam der Porsche 993 Turbo eine Leistungssteigerung ab Werk: Die seltene WLS 2 wurde nur im Jahr 1998 verbaut. Dieses Fahrzeug ist eines davon.

Dieser Wagen ist gemäß Laufleistung, Historie und Zustand eine absolute Seltenheit: Ausgeliefert wurde das Fahrzeug am 08.09.1998 durch das Porschezentrum Rhein-Oberberg an den seitdem einzigen Halter. Lediglich wurde der Wagen auf den Eigentümer 2007 von seiner Firma auf privat umgeschrieben. Bei einer aktuellen Laufleistung von ca. 68.000 Kilometern, wurde der Wagen bis dato ausschließlich im selben Porschezentrum unabhängig der Fahrleistung gewartet. Die Historie und Laufleistung ist lückenlos durch Servicerechnungen, Scheckhefteinträge und TÜV Belege seit der Erstauslieferung dokumentiert. Das komplette Paket wird durch die vollständige Bordmappe, aller Schlüssel und dem original Werkzeugset abgerundet.

Porsche hat im letzten Modelljahr 1998 ca. 550 Exemplare vom 993 Turbo gebaut. Man geht davon aus, dass etwa 20-25% davon mit der WLS 2 ab Werk ausgerüstet wurden. Daher ist dieses Fahrzeug mindestens genauso selten wie ein echter „Turbo S“, der technisch auf dem selben Stand ist und mit dem gleichen Motor ausgestattet wurde. Durch die GT2 Technik, 2 größere Turbolader und ein neues Steuergerät wurde die Leistung von 408 auf 450 PS erhöht. Damit soll der 993 Turbo mit WLS 2 in nur 12,8 Sekunden von Null auf 200 Stundenkilometer schießen.

Dieses Exemplar wurde mit einigen Extras ausgestattet: U.a. bekam er ab Werk im Rahmen der Leistungssteigerung einen Zusatzölkühler, sowie die Doppelrohrauspuffanlage und darüber hinaus Litronic Scheinwerfer für eine bessere Sicht, eine automatische Geschwindigkeitsregelanlage, einen Bordcomputer und ein Klangpaket, für diejenigen denen der Klang aus dem Heck nicht ausreicht. Im Innenraum bekennt sich der Sportler ungeniert zum Luxus: Die erweiterte schwarze Volllederausstattung umfasst u.a. die Türtafeln, das Armaturenbrett und die Mittelkonsole. Die Glattledersitze sind vollelektrisch mit Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer.

 

Fazit: Der 993 Turbo WLS 2 ist für mich nicht nur einer der sehr besonderen und seltenen Modelle aus der 993 Baureihe, sondern sicher auch einer der spannendsten Fahrzeuge der luftgekühlten Elfergeschichte. Der 993 Turbo mit der WLS 2 fährt sich im Vergleich zum normalen Bruder agiler und sportlicher und wurde in einer deutlich geringeren Stückzahl gebaut. Die seltene Farbkombination Schwarz (uni) mit schwarzer Innenausstattung ist klassisch, elegant und sportlich. Aufgrund der perfekten und lückenlosen Historie (1 Halter), sowie der umfangreichen  Ausstattung eignet sich dieses Exemplar ideal als Sammlerstück und Wertanlage – oder einfach als perfektes Sommerfahrzeug für die nächste Fahrt in den Süden – über die Passstraßen natürlich.

 

Kurzbeschreibung:
Hersteller: Porsche
Fahrzeugtyp: 911/993 Turbo Coupe WLS 2
Baujahr: 1998
Kilometerstand: 68.038
Matching Numbers: JA
Hubraum: 3600
Leistung: 450 PS
Farbcode: Schwarz L741
Innenausstattung: Schwarz VD
Vorhandene Dokumente: Boardmappe, Scheckheft Dokumentation seit Auslieferung
Scheckheft: JA
Angebotspreis: 198.000,-€
Fahrzeugbeschreibung

Fahrzeughistorie:

Am 08.09.1998 Erstauslieferung durch das Porschezentrum Rhein-Oberberg an den Erstbesitzer.
Am 04.07.2007 übernahm der zweite Besitzer der Wagen und seitdem wurde das Fahrzeug regelmäßig und umfangreich im Porschezentrum Bensberg gewartet.

Der original Fahrzeugbrief ist wie alle Unterlagen erhalten seit der Auslieferung vorhanden.

Wartungshistorie:
30.08.1999 bei km 20.847 - Fahrzeugwartung (PZ Rhein-Oberberg)
13.03.2001 bei km 36.465 - Fahrzeugwartung (PZ Rhein-Oberberg)
12.05.2003 bei km 56.110 - Fahrzeugwartung (PZ Rhein-Oberberg)
10.04.2007 bei km 59.957 - Fahrzeugwartung (PZ Bensberg)
19.05.2008 bei km 59.957 - Ölwechsel (PZ Bensberg)
16.03.2011 bei km 62.630 - Ölwechsel (PZ Bensberg)
10.04.2015 bei km 65.846 - Ölwechsel (PZ Bensberg)
10.08.2016 bei km 65.846 - Fahrzeugwartung (PZ Bensberg)
07.06.2019 bei km 65.922 - Fahrzeugwartung (PZ Bensberg)

Fahrzeugzustand und Bewertung (nach Kenntnis und Aussage des Fahrzeughalters, als auch eingängiger Begutachtung des Fahrzeugs, sowie Berücksichtigung der Dokumentation und Historie):

Karosserie
Die Karosserie befindet sich rundum im Serienzustand.
Die Karosserie ist in allen Belangen gut gegen Rost geschützt.
Das Fahrzeug wurde trocken eingelagert.
Das gesamt Fahrzeug ist inklusive Bodenanlage frei von jeglichem Rostansatz
Die Spaltmaße sind rundum gleichmäßig. Türen und Hauben schließen einwandfrei. Fallungsfehler oder Überstände sind nicht vorhanden.

Exterieur Lackierung
Die Lackierung wurde rundum im Porschezentrum Bensberg erneuert.
Die Lackierung ist daher sehr gepflegt und weist kaum Steinschläge oder andere Beschädigungen auf.

Anbauteile
Alle Anbauteile des Fahrzeuges sind vollständig. Sie befinden sich rundum in makellosem Zustand. Auch hier sind kaum Steinschlagspuren zu vermerken.

Verglasung
Die Verglasung des Fahrzeuges ist weitgehend frei von Steinschlägen und Zerkratzungen.

Interieur
Sitze und Verkleidungen
Die gesamte Sitzanlage und die Seitenverkleidungen sowie der Dachhimmel und die Mittelkonsole präsentieren sich in überwiegend neuwertigem Zustand.
Beschädigungen sind nicht vorhanden.

lnstrumente
Das Fahrzeug verfügt über die serienmäßigen lnstrumente, welche sich alle in technisch und optisch einwandfreiem Zustand befinden.
Alle Instrumente funktionieren ordnungsgemäß.
Das Lenkrad befindet sich in sehr gutem Zustand ohne nennenwerten Gebrauchsspuren.
An der gesamten lnnenausstattung des Fahrzeuges sind keine Beschädigungen vorhanden.

Aggregate Motor
Nach Recherchen des Fahrzeughalters aufgrund der nachvollziehbaren Historie kann davon ausgegangen werden, dass es sich bei dem Motor und beim Getriebe um die originalen Aggregate des Fahrzeuges handelt.
Sämtliche erforderlichen Wartungsmaßnahmen wurden regelmäßig im Porschezentrum durchgeführt, so dass der Motor in allen Temperatur-, Drehzahl- und Lastbereich einwandfrei funktioniert. Verdächtige Geräusche oder Rauchentwicklung liegen nicht vor.

Zusatzaggregate
Alle Zusatzaggregate wie Einspritzanlage, Zündanlage, Anlasser, Lichtmaschine etc. befinden sich technisch in einwandfreiem Zustand und funktionieren alle einwandfrei.

Antrieb
Das Getriebe des Fahrzeuges lässt sich in allen Lastzuständen einwandfrei schalten, verdächtige Geräusche sind nicht vorhanden.
Das Getriebe funktioniert einwandfrei.

Fahrgestell und Bremsanlage
Soweit erkennbar sind alle vier Bremsscheiben in weitgehend sehr gutem Zustand.
An der Bremsanlage und am Fahrgestell wurden alle Wartungsarbeiten durchgeführt, so dass das Fahrzeug in allen Fahrzuständen einwandfrei funktioniert.

Räder und Reifen
Die neuwertigen Reifen sind auf den originalen Porsche Turbo-Hohlspeichenfelgen aufgezogen. Die zum Teil überarbeiteten Felgen befinden sich fast vollständig in einem neuwertigen Zustand.

Elektrik und Beleuchtung
Die gesamte elektrische Anlage befindet sich nahezu in Auslieferungszustand. Hier sind keinerlei Änderungen vorgenommen worden, jedoch wurden alle Pflege- und Erhaltungsmaßnahmen durchgeführt, so dass die gesamte elektrische Anlage in allen Bereich ordnungsgemäß funktioniert.

Modellgeschichte

Seit Porsche 1973 den erste Turbo vorstellte und dieser dann 1975 in Serie ging, entwickelte sich daraus das Topmodell der jeweiligen Baureihe. Vor allem der letzte luftgekühlte Turbo des 993 Modells elektrisiert bis heute Sportwagenfans aus aller Welt.
Insgesamt wurden vom 993 Turbo 6015 Stück gebaut.
Für den 993 Turbo war seit 1995 eine werksseitige Leistungssteigerung (WLS) auf 430 PS (WLS I) und ab Modelljahr 1998 auf 450 PS (WLS II) möglich. Die leistungsgesteigerte Version bildete auch die Basis für die 345 im Jahr 1997 und 1998 produzierten 993 Turbo S.

Technische Details

Modelljahr 1996-1998
Modellbezeichnung Porsche 911 Turbo Coupé (Leistungssteigerung)
Motor-Typ
Motor-Bauart 6-Zylinder Boxermotor mit Biturboaufladung (luftgekühlt)
Hubraum (cm3) 3600
Bohrung x Hub (mm) 100 x 76,4
Motorleistung (KW/PS) 331/450
bei Drehzahl (U/min) 5750
Drehmoment (Nm) 540
bei Drehzahl U/min 4500
Verdichtungs-Verhältnis 8,0:1
Ventilsteuerung OHC (Overhead Camshaft) 2 Ventile pro Zylinder
Kraftstoffanlage Bosch Motronic M 5.2
Zündung Einfach
Getriebe 6-Gang Schaltgetriebe
Antrieb Allradantrieb
Räder vorne/hinten 8 J x 18 / 10 J x 18
Reifen vorne/hinten 225/40 ZR 18 / 285/30 ZR 18
Bremse vorne/hinten gelochte Scheiben / gelochte Scheiben
Spurweite vorne/hinten (mm) 1411 / 1504
Radstand (mm) 2272
Maße L x B x H (mm) 4245 x 1795 x 1285
Leergewicht (kg) 1500
Beschleunigung 0 - 100 km/h 4,5 s
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 290

Sonderausstattung

XE7 ZUSATZOELKUEHLER (993 TURBO S)

XLB DOPPELROHR-AUSPUFFANLAGE 993 TURBO S

XLC K24 TURBOS MIT ANGEPASSTEM ECU FÜR 993 TURBO S

139 SITZHEIZUNG LINKS, REGELBAR

340 SITZHEIZUNG RECHTS, REGELBAR

454 AUTOMATISCHE GESCHWINDIGKEITSREGULIERUNG

567 WINDSCHUTZSCHEIBE MIT VERLAUFEND EINGEFAERBTEM OBEREN BEREICH

692 CD-WECHSLER "PORSCHE CDC-3"

09981 SONDER FARBMUSTERKOMBINATION

09991 EXCLUSIV-PROGRAMM

EnglishFrenchGermanItalianSpanish