Motorlegenden Logo

Motorlegenden keeping the aircooled heritage

PORSCHE 911 3.2 CARRERA CABRIOLET ORIGINAL M491 OPTION WERKSTURBOLOOK (WTL) G50 GETRIEBE

THE BROAD|WAY.

sold
Highlights
  • - *** VERKAUFT ***
  • - Original Werksturbolook Cabriolet M491
  • - Deutsche Auslieferung MAHAG München
  • - 90% Erstlack
  • - Originalzustand
  • - Scheckheftgepflegt
  • - *** VERKAUFT ***
Team Motorlegenden

Das Porsche 911 3.2 Carrera WTL Cabriolet.

Dies ist eines von nur 1600 jemals gebauten original 911 3.2 Carrera Cabriolets in der originalen sogenannten WTL „Werksturbolook“ Ausführung. Der sogenannte „Turbo ohne Turbo“, ist sicher eines seltensten und gleichzeitig aufregendsten Modelle der Porsche Geschichte. Mit der Optik und Fahrdynamik eines Turbos, dem Gänsehaut erzeugenden Sound eines Saugermotors und der Eleganz eines Cabriolets, bietet das Werksturbolook eine aufregende Mischung, die ansonsten nur dem Speedster vorbehalten war. Lediglich 57 Fahrzeuge wurden im Modelljahr 1987 nach Deutschland ausgeliefert.
Aufgrund der deutschen Auslieferung und dem sammlungswürdigen Zustand in der Farbkombination in Schwarz mit Leder Leinen im Interieur, ist diese Ausführung ein besonders bemerkenswertes Exemplar.

Am 21.01.1987 erfolgte die Zulassung und Erstauslieferung an den ersten Eigentümer durch das Porsche Zentrum MAHAG in München. Insgesamt verblieb das Fahrzeug fast 25 Jahre im Besitz zweier Halter bis der Wagen seit 2014 in der aktuellen Hand eines Porsche-Enthusiasten in München ist. Die Historie aller Vorbesitzer ist lückenlos anhand der original Fahrzeugbriefe dokumentiert. Obwohl dies eigentlich unmöglich erscheint, handelt es sich bei der Lackierung, des noch komplett im Auslieferungszustand befindlichen Fahrzeugs (die original Auspuffanlage ist ebenfalls vorhanden), zu über 90% um den Erstlack ab Werk und weist laut Lackschichtenmessung lediglich eine Nachlackierung am Kofferraumdeckel auf.

Auch sonstige Arbeiten oder Beschädigungen an der Karosserie sind nicht dokumentiert oder erkennbar. Der Wagen hat eine Gesamtlaufleistung von 127.370 Kilometern und ist damit wohl eines der wenigen original WTL Fahrzeuge, die aus deutscher Auslieferung stammen und eine dokumentierte Historie und Laufleistung aufweisen. Von den allesamt kundigen Vorbesitzern, wurde der Wagen regelmäßig gewartet und bewegt, sowie in den Wintermonaten professionell eingelagert. Zuletzt hat das Fahrzeug im September 2022 einen großen Service erhalten. Wir hatten schon mehrere 911 3.2 Carrera Modelle in einem herausragenden Zustand, doch so ein seltenes und außergewöhnliches Exemplar haben wir bisher selbst nicht oft gesehen.

Die Sonderausstattung ist darüber hinaus interessant, da ab Werk die Option 220 Differentialsperre, sowie u.a. die seltenen Komfortsitze für Fahrer und Beifahrer als Extra gewählt wurden. Dazu wurde beiden Seiten eine Sitzheizung spendiert und falls das Dach mal bei längeren Fahrten geschlossen bleibt, sorgt eine Klimaanlage für eine kühle Luftzufuhr. Entspanntes Cruisen ermöglicht, die ab Werk verbaute, automatische Geschwindigkeitsregelanlage (Tempomat).

Der Wagen ist durchgehend in zwei Porschezentren, sowie zuletzt bei bekannten Porsche Klassikspezialisten gewartet und scheckheftgepflegt worden. Das vollständige Sammlerpaket beinhaltet das Bordbuch, sowie das Schlüssel- und Werkzeugset, das sich noch in einem unbenutzten und zum Teil original verschweißten Zustand befindet.

Durch die laufende Pflege wurde das Fahrzeug über die Jahre überdurchschnittlich gut erhalten. Der Wagen befindet sich daher in einem sehr gepflegten, originalen und noch großteils makellosen Sammlerzustand.

Fazit: Für viele Porsche Enthusiasten ist die Baureihe der späten 3.2er das 911er Modell mit der spannendsten Kombination aus traditioneller Form und bereits moderner Technik u.a. durch das beliebte G50 Getriebe. Gerade in der seltenen WTL Cabriolet Variante, erfährt diese Modellreihe eine besonders hohe Attraktivität und Begehrlichkeit.

Dieses deutsche 911 3.2 Werksturbolook Cabriolet mit dem Optionscode M491, ist aufgrund seiner sehr gut dokumentierten Historie und der Laufleistung und dem nahezu vollständigen Erstlack für jeden Porscheliebhaber eine seltene Gelegenheit eines der wohl schönsten und begehrlichsten Fahrzeuge am Markt zu erstehen.

Photos by Lorenzo Kikisch

Kurzbeschreibung:
Hersteller:Porsche
Fahrzeugtyp:911 Carrera 2 Cabriolet WTL
Baujahr:1986
Kilometerstand:127.074
Matching Numbers:JA
Hubraum:3125 ccm
Leistung:207 PS
Farbcode:700 schwarz uni
Innenausstattung:98 Leder Leinen
Dach:Stoff schwarz
Vorhandene Dokumente:KFZ-Brief, KFZ-Schein, Vollständige Boardmappe, Scheckheft, TÜV-Berichte
Scheckheft:JA
Fahrzeugbeschreibung

Fahrzeughistorie:

Am 21.01.1987 erfolgte die Zulassung und Erstauslieferung an den ersten Eigentümer durch das Porsche Zentrum MAHAG in München. Seit dem Jahr 2014 ist der Wagen im Besitz des aktuellen Eigentümers aus München.

Das Fahrzeug wurde regelmäßig gewartet und weist insgesamt 15 Wartungseinträge im Original Scheckheft auf. Zuletzt hat das Fahrzeug am 13.10.2022 bei Km 126.892 einen neuen TÜV erhalten, die letzte Wartung wurde am 17.10.2022 bei Km 126.994 durchgeführt.

Fahrzeugzustand und Bewertung (nach unserer Kenntnis und Aussage des letzten Eigentümers und augenscheinlicher Begutachtung):

Karosserie.
Die Karosserie befindet sich in einem sehr guten Zustand. Das Schließverhalten und die Passgenauigkeit der Türen und Hauben ist tadellos.

Exterieur Lackierung
Anhand der durchgeführten Lackschichtdickenmessung und der daraus resultierenden Werte, kann davon ausgegangen werden, dass es sich bei der Lackierung um die original Lackierung auf Werksniveau handelt. Lediglich die Kofferraumhaube wurde nachlackiert.

Anbauteile
Alle Anbauteile des Fahrzeuges sind vollständig. Sie befinden sich rundum in sehr gutem Zustand.

Verglasung
Die Verglasung des Fahrzeuges ist nahezu frei von Steinschlägen und Kratzern. Sämtliche Dichtungen am Fahrzeug sind original und passgenau.

Interieur
Sitze und Verkleidungen
Die gesamte Sitzanlage, die Seitenverkleidungen und die Mittelkonsole präsentieren sich in sehr gutem Zustand. Beschädigungen sind nicht vorhanden.

lnstrumente
Das Fahrzeug verfügt über die serienmäßigen lnstrumente, welche sich alle in technisch und optisch einwandfreiem Zustand befinden. Alle Instrumente funktionieren zum jetzigen Zeitpunkt ordnungsgemäß.

Aggregate Motor
Aufgrund der lückenlos nachvollziehbaren Historie gehen wir davon aus, dass es sich bei Motor und Getriebe um die originalen Aggregate des Fahrzeuges handelt. Der gesamte Motorraum, einschließlich Motor und dessen Anbauteile, befinden sich in sehr gutem Zustand. Das Kaltstartverhalten und der Motorlauf über den gesamten Temperaturbereich bis hin zur konstant gehaltenen Betriebstemperatur sind tadellos.

Zusatzaggregate
Alle Zusatzaggregate wie Zündanlage, Anlasser, Lichtmaschine etc. befinden sich zum jetzigen Zeitpunkt technisch in einem einwandfreiem Zustand.

Antrieb
Das Getriebe des Fahrzeuges schaltet in allen Lastzuständen einwandfrei. Verdächtige Geräusche sind nicht vorhanden. Das Getriebe funktioniert einwandfrei.

Lenkung
Die Funktion und Präzision der Lenkung gleichen dem Auslieferungszustand.

Fahrgestell und Bremsanlage
Die Bremsscheiben und Bremsbeläge befinden sich in einem sehr guten Zustand. An der Bremsanlage und am Fahrgestell wurden alle vorgeschriebene Wartungsarbeiten regelmäßig durchgeführt.

Räder und Reifen
Die Reifen DOT 0610 u. 3911 weisen der Laufleistung entsprechenden Abrieb auf und befinden sich in einem sehr guten Zustand ohne Beschädigungen. Die Felgen befinden sich in einem sehr guten Zustand und weisen keine Beschädigungen auf.

Elektrik und Beleuchtung
Die gesamte elektrische Anlage befindet sich nahezu im Auslieferungszustand. Hier sind keinerlei Änderungen vorgenommen worden, jedoch wurden alle Pflege- und Erhaltungsmaßnahmen durchgeführt, so dass die gesamte elektrische Anlage zum jetzigen Zeitpunkt in allen Bereich ordnungsgemäß funktioniert.

Modellgeschichte

Der Porsche 911 Carrera WTL M491 gehört unweigerlich zu den Top-Modellen unter den klassischen Porsche-Automobilen, die in den letzten Jahren einen außergewöhnlich hohen Wertzuwachs erfahren haben. Schließlich gilt der Porsche 911 Carrera M491 WTL als selten. Und alles was bei Porsche als selten gilt, ist grundsätzlich gefragt.

Im Vergleich zu den regulären Varianten mit 3.0 und 3.2 Liter des G-Modells, die lediglich nur rund 1/3 bis 2/3 des Wertzuwachses generieren konnten, hebt sich der Werksturbolook in seinen Karosserievarianten als Coupé, Targa und Cabrio also fast unangefochten an der Spitze und Preisliste der G-Serie.

Porsche 911 Carrera WTL M491: Ein Turbo ohne Turbo.
Knapp 1400 Fahrzeuge sind im Produktionszeitraum des WTL mit dem Optionscode M491 ab dem Modelljahr 1984 als 911er Coupé vom Band des Sportwagenherstellers aus Zuffenhausen gelaufen. Ab dem Modelljahr 1985 kamen auch noch die Ausführungen als Targa WTL und Cabrio WTL hinzu, die mit einer Stückzahl von etwas mehr als 1600 produzierten Cabrios und rund 600 Stück für den Targa ebenfalls durchaus überschaubar ausgefallen sind. Detailliert ermittelte Stückzahlen des 3.2 Carrera WTL bietet das inoffizielle turbo-look Register.

Summa Summarum kommen so 3600 911er im Werksturbolook zusammen, die innerhalb der sechs Produktionsjahre gebaut wurden. Damit sind pro Jahr nur rund 600 WTL vom Band gelaufen. Das sind etwas mehr als 2 Fahrzeuge pro Tag. Eine überschaubare Anzahl, die aus Investmentperspektive ein schlagkräftiges Argument für den Kauf eines Porsche 911 Carrera WTL liefert.

Dreht man dieses Argument einmal um, lässt sich auch schnell der Grund für die verhältnismäßig geringe Stückzahl dieses turbolooklike-G-Modells ermittelt: der Preis. Für rund 30.000 D-Mark (Aufpreis!) bekam der Kunde eines WTLs einen kompletten 930er Turbo. Nur eben ohne Turbo. Dafür waren Fahrwerk, Bremsen, Heckflügel, Achse und Karosserie weitestgehend mit den verbauten Komponenten des 930er Porsche Turbo identisch.

Ein nettes Detail am Rande: die wuchtige Turbo-Bremsanlage des WTLs war ebenso eine direkte Weiterentwicklung des reinrassigen Rennwagens Porsche 917. Rennstreckengene waren also auch beim WTL inklusive. Wo wir gerade bei Turbo sind: der 930er wurde in den Jahren von 84 bis 89 etwa 10.296 mal produziert. In Punkto Seltenheit ein Punkt für den WTL.

Turbo Straßenlage und Fahrdynamik im M491
Optisch bietet ein Carrera WTL M491 so ziemlich alle Vorzüge, die auch sein großer 930er-Bruder bietet. Allerdings benötigt der klassische Saugmotor mit seinen 3.2 Litern Hubraum deutlich weniger Sprit als sein Familienmitglied mit durstiger Turbo-Aufladung. Ebenso deutlich fällt der Unterschied in Fahrdynamik und Straßenlage des WTLs gegenüber den klassischen 3.2er G-Modellen aus. Durch das Mehrgewicht und den erhöhten Luftwiderstand aufgrund der breiterer Karosserie und Bereifung steuert sich der WTL etwas schwergängiger und büßt einige Hundertstel in Sachen Beschleunigung und Endgeschwindigkeit ein.

Die Fahrdynamik des Porsche 911 Carrera WTL M491 gibt sich trotz Gewicht und sonstigen Widerständen agil und präzise. Bremsvorgänge steckt der Werksturbolook auch aus höheren Geschwindigkeiten dank der Turbo-Bremsanlage spielend weg und bleibt so auch bei hohen Drehzahlen gut kontrollierbar, was man von seinem kompromisslosen 930er Turbo-Bruder nicht immer erwarten kann. In gewisser Weise lässt sich der Porsche 911 WTL M491 als gemäßigte und gut handelbare Alternative zum 911 930 Turbo bewerten, bei der sich potentielle Porsche-Liebhaber nicht vor der sportlichen Sonntags-Ausfahrt fürchten müssen.

Technische Details

Motor 6 Zylinder Boxer luftgekühlt
Hubraum 3164cm
Verdichtung 10,3:1 ( 930/20 )
Leistung kW / PS 170 / 231
max. Drehmoment bei 5900 upm.
manuelles Getriebe - 5 Gang Typ G50.00
Höchstgeschwindigkeit 245 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h 6,1 Sekunden
Länge 4291 (mm)
Breite 1652 (mm)
Höhe 1320 (mm)
Radstand 2272 (mm)
Netto Gewicht 1220 Kg
Bereifung vorne 205/55ZR16 - 7Jx16 H2
Bereifung hinten 245/45ZR16 - 9Jx16 H2

Sonderausstattung

139 Sitzheizung, linker Sitz
197 Stärkere Batterie
220 Sperrdifferential 40 %
286 Intensiv-Waschanlage
288 Scheinwerfer-Reinigungsanlage
340 Sitzheizung, rechter Sitz
341 Zentralverriegelung
437 Komfortsitz links, elektrisch verstellbar
438 Komfortsitz rechts, elektrisch verstellbar
454 Automatische Geschwindigkeitsregulierung
470 Entfall von Bug- und Heckspoiler
491 Turbo-Look
498 Entfall der Modellbezeichnung am Heck
559 Kälteanlage
586 Lordosenstütze linker Sitz
605 Leuchtweitenregulierung

Newsletter

EnglishFrenchGermanItalianSpanish