Zurück zur Übersicht

Porsche 964 Carrera 2 Speedster – Offizielles Porsche Pressefahrzeug – 2. Hand – 49.500 km

YELLOW SPEED PRESS KIT

198.000,-
Highlights
  • - Porsche Pressefahrzeug
  • - 2. Hand
  • - Laufleistung 49.500 km
  • - PZ Service gepflegt
  • - Classic Data Gutachten 2017 Note 1-2

Porsche 964 Carrera 2 Speedster – Speedgelb – Pressefahrzeug der Porsche AG – 25 Jahre in 2. Hand – 49.500 km

Dies ist einer von 930 jemals gebauten Porsche 964 Speedster von denen in Deutschland lediglich 245 ausgeliefert wurden. Dies ist einer von weltweit 92 Stück in der Farbe speedgelb und das 29. Fahrzeug, das für den deutschen Markt (Ländercode C00) produziert wurde.

Das hier zum Verkauf stehende Fahrzeug ist umfangreich mit einigen aufpreispflichtigen Extras wie einer Sperrdifferential, Fensterhebern und u.a. dem Radio Symphony ausgestattet, da ansonsten auf jegliche Komfortannehmlichkeiten werksseitig verzichtet wurde. Dazu wurde von Porsche ein wohl einzigartiges Speedster-Fahrwerkskit mit anderen Federn eingebaut, dass das Fahrzeug um rund 15 Millimeter tieferlegt.

Zusätzlich interessant und einmalig wird der Wagen durch seine prominente Vorgeschichte: Dies ist das offizielle Porsche Pressefahrzeug, das im Jahr 1992 zur Vorstellung des Modells extra zu diesem Zweck gebaut und den Pressevertretern und weiteren prominenten Markenbotschaftern wie u.a. Walter Röhrl zur Verfügung gestellt wurde. In mehreren Autozeitschriften u.a. in Auto Bild, Sport Auto und Gute Fahrt wurde über dieses Fahrzeug zum damaligen Zeitpunkt berichtet. Es existieren die originalen Presseunterlagen und Veröffentlichungen darüber.

Ein bekannter damaliger Motorjournalist hat das Fahrzeug ein halbes Jahr nachdem der Wagen von Porsche zugelassen wurde  am 26.01.1994 erstanden. Seitdem ist der Wagen im Zweitbesitz dieses schwäbischen Porscheenthusiasten. Der Wagen ist gemäß des Classic Data Gutachtens von dem Sachverständigen Deuschle unfall- und nahezu nachlackierungsfrei, sowie im Original-/Auslieferungszustand. Lediglich wurden die Nebelleuchten durch die RS Lufteinlässe ersetzt und es wurde ein Cuprohr verbaut. Die original Teile sind ebenfalls vorhanden, um dies wieder umzurüsten. Auf Wunsch können die zusätzlich vorhandenen dreiteilige RH-Felgen mit speedgelbem Felgenstern erworben werden.

Die komplette Bordmappe mit Scheckheft, Betriebsanleitung, sowie der Speedster Zusatzanleitung ist genauso vorhanden wie der nahezu unberührte Werkzeugsatz mit Kompressor und Wagenheber, der sich noch in der original Umverpackung befindet.

Seit dem Auslieferungsbeleg sowie der Rechnung von Porsche, liegen alle Nachweise über die Wartungen, die bis auf die Letzte in 2018 durchgehend bei Porsche in Stuttgart durchgeführt wurden, vor. Die gesamte Historie des Fahrzeugs ist daher nachvollziehbar. Zu dem vollständig erhaltenen Schlüsselsatz gibt es darüber hinaus die originalen, von Hand gestempelten Schlüsselanhänger, die die Porsche-Presseabteilung damals jedem Auto zugeordnet hat.

Mit nur knapp 49.500 km Laufleistung aus 2. Hand ist dieser sehr saubere Wagen in einem sammlungswürdigen Zustand. Aktuell sind neue Reifen montiert und das Fahrzeug wird mit neuem TÜV ausgeliefert und ist sofort einsatzbereit.

Fazit: Es ist der Traum eines jeden Automobilbegeisterten schlechthin einen Porsche Speedster zu besitzen. Dieser 964 Speedster ist durch seine Außenfarbe speedgelb und der prominenten Vorgeschichte einzigartig. Und abseits von jedem Prestige ist es durch die Nähe zum legendären RS und dem Leichtbauprinzip ein faszinierendes Auto mit betörender Optik und beeindruckenden Fahrleistungen. Durch seine Geschichte und Seltenheit ist dieses Modell zusätzlich eine sichere Wertanlage und erhält durch die aktuelle Präsentation des 991 Speedsters aktuelle Beachtung.

 

Kurzbeschreibung:
Hersteller: Porsche
Fahrzeugtyp: 911/964 Carrera 2 Speedster 2
Baujahr: 1993
Matching Numbers: JA
Hubraum: 3600
Leistung: 250 PS
Farbcode: Speedgelb 12G
Innenausstattung: Schwarz
Dach: Schwarz
Vorhandene Dokumente: Scheckheft, Bordmappe, Presseunterlagen
Scheckheft: JA
Angebotspreis: 198.000,-€
Fahrzeugbeschreibung

Fahrzeughistorie:

Erstbesitzer: Porsche AG Stuttgart.
Der aktuelle Besitzer ist seit 26.01.1994 im Besitz dieses Fahrzeugs.
Im Fahrzeugbrief sind zwei Einträge vermerkt.
Nach 32.637 Kilometern erfolgte ein Wechsel des Tachometers durch das Porschezentrum Stuttgart am 12.07.1994 aufgrund einer Undichtigkeit. Dies wurde im Serviceheft dokumentiert. Daher ergeben sich anhand der Wartungsbelege unterschiedliche Kilometerstände, da zuerst die neue Laufleistung auf den alten Stand aufaddiert wurde und zuletzt der neue Stand verwendet wurde. Die Wartungsbelege dokumentieren dies lückenlos.

Wartungshistorie:
15.06.1993 bei km 5080 - Fahrzeugwartung (PZ Stuttgart)
17.08.1993 bei km 18.924 - Fahrzeugwartung (PZ Stuttgart)
31.03.1995 bei km 34.963 - Fahrzeugwartung (PZ Stuttgart)
09.05.1996 bei km 37.181 - Fahrzeugwartung (PZ Stuttgart)
04.06.1997 bei km 43.176 - Fahrzeugwartung (PZ Stuttgart)
22.06.1999 bei km 44.116 - Fahrzeugwartung (PZ Stuttgart)
01.08.2002 bei km 9.990 - Fahrzeugwartung (PZ Stuttgart)
09.05.2005 bei km 10.915 - Fahrzeugwartung (PZ Stuttgart)
28.05.2009 bei km 12.516 - Fahrzeugwartung (PZ Stuttgart)
03.08.2018 bei km 16.435 - Fahrzeugwartung (Dutt Motorsport)

Fahrzeugzustand und Bewertung
Auszug aus dem Gutachten von Michael Deuschle vom 13.06.2017:

Karosserie
Zweitüriger Roadster. Türen vorne angeschlagen. Die Karosserie macht äußerlich einen sehr guten Eindruck ohne erkennbare Beschädigungen und Auffälligkeiten. Die Türen und die Hauben weisen eine sehr gute Passgenauigkeit (Spaltmaße) auf. Die Stoßstangen passen gut, sind nicht verformt und stehen nicht über. Die Karosserie weist keine Unebenheiten, Beulen oder Wellen auf. Es waren keine Hinweise auf Vorschäden festzustellen. Soweit erkennbar ist die Karosserie unfallfrei. Eine Lackschichtdickenmessung hat keine Spachtelstellen ergeben. An- oder Durchrostungen sind keine vorhanden. In die vordere Stoßstange sind anstelle der Nebelscheinwerfer Lufteinlassblenden des Cup/RS-Modells eingebaut. Die original Nebellampen sind vorhanden. Der Windlauf vorne links und der Kofferraumdeckel weisen je eine kleine Delle auf.

Lack
Der Lackglanz ist gut. Es liegen keine optisch sichtbaren Lackmängel vor. Die Lackschichtdicken betragen im Einzelnen:
Motorhaube: 150-166 µm
Kofferraumdeckel: 240-250 µm
Kotflügel links: 107-110 µm
Kotflügel rechts: 100-105 µm
Tür vorn links: 110-120 µm
Tür vorn rechts: 103-110 µm
Seitenteil links: 105-110 µm
Seitenteil rechts: 102-110 µm

Die Lackschichtdicken liegen im üblichen Rahmen einer Originallackierung. Die Motorraumklappe und der Kofferraumdeckel sind leicht erhöht.

Chrom
Die Zierleisten und Blenden sind schwarz und ohne Mängel.

Verglasung
Die gesamte Verglasung incl. der Dichtungen ist als mangelfrei zu bezeichnen und in einem guten Zustand. Die Frontscheibe wurde einmal ersetzt.

Verdeck
Das Cabrioverdeck aus Stoff ist in einem sehr guten Zustand ohne Mangel. Schlösser und Gestänge sind voll funktionsfähig. Die Kunststoffheckscheibe ist sehr gepflegt.

Räder und Reifen
Es sind die originalen Alufelgen montiert mit neuen Michelin Pilot 3 N3 Reifen. Zusätzlich sind 3-teilige RH-Zubehörfelgen in 18 Zoll in speedgelb lackierten Felgensternen vorhanden (RS-Optik).
Es ist das originale Faltrad als Reserverad vorhanden.

Türen
Die Türen offnen und schließen gut. Die Türscharniere hängen nicht durch und sind spielfrei. Die Türschlösser funktionieren einwandfrei. Die Türdichtungen sind in einem guten Zustand ohne Beschädigungen. Die el. Fensterheber funktionieren fehlerfrei. Die originalen schwarzen Türverklei-dungen in Leichtbauweise mit gelben Griffschlaufen und gelben Griffen zeigen lediglich minimalste Gebrauchsspuren. In die Türverkleidungen ist je ein Lautsprecher integriert

Fahrgastraum
Der in Leder gehaltene Fahrgastraum macht einen sehr gepflegten Eindruck. Die lnnenausstattung ist original und komplett sowie in einem sehr guten Zustand. Es gibt keinerlei modrigen oder muffigen Gerüche. Der Handbremsgriff und der Schalthebel sind in gelbem Leder gehalten.

Sitze
Die Sportschalensitze mit in gelb gehaltenen Sitzschalen sowie die in silber, schwarz und grau gehaltenen Sitzflächen sind in sehr gutem Zustand mit nur geringen Gebrauchsspuren. Die Sitzpolsterung ist nicht durchgesessen oder verbraucht. Die Sitze weisen somit einen guten Sitzkomfort auf. Die Sitzverstellungen funktionieren einwandfrei. Die Sicherheitsgurte sind in gelb ausgeführt.

Armaturenbrett
Das in schwarz gehaltene Armaturenbrett ist in einem guten Zustand und, soweit erkennbar, original erhalten. Am Armaturenbrett sind keine Beschädigungen feststellbar. Die lnstrumente sind alle, soweit erkennbar, original vorhanden und ohne Beschädigungen. Ebenso die Schalter und Kontrollleuchten. Der lnstrumententräger ist in gelb ausgeführt. Das originale Sport-Lederlenkrad ohne Fahrerairbag ist ohne Beschädigungen, es weist lediglich minimale Gebrauchsspuren auf. Im Armaturenbrett ist ein originales Blaupunkt Symphony Radio eingebaut. Der Tachometer im Armaturenbrett wurde 1994 bei 32.637 km ersetzt, was im Serviceheft dokumentiert ist. Gesamtlaufleistung 48.909 km.

Teppichboden
Der Teppichboden ist in einem guten gepflegten originalen Zustand.

Kofferraum
Der Kofferraum macht einen sehr gepflegten Gesamteindruck. Die Kofferbodenabdeckung und die Seitenverkleidungen sind soweit erkennbar original vorhanden und unbeschädigt.

Motorraum
Der Motorraum macht einen sehr gepflegten Eindruck und weist keinerlei Auffälligkeiten oder Beschädigungen auf.

Motor
Der Motor ist in einem sehr gepflegten Zustand und weist keine Undichtigkeiten auf.

Motoranbauteile
Alle Motoranbauteile sind in einem guten Zustand ohne Auffälligkeiten oder Beschädigungen.

Laufprobe
Der Motor sprang sofort nach den ersten Anlasserumdrehungen an. Er läuft rund und sauber und nimmt das Gas gut an ohne auffällige Geräusche.

Bodengruppe
Die gesamte Bodengruppe ist in einem guten Gebrauchszustand mit geringen betriebsbedingten Verschleißanzeichen und Verschmutzungen. Es liegen keine Durchrostungen oder Durchrostungsreparaturen vor. Es gibt keine Anzeichen auf einen reparierten oder unreparierten Unfallschaden. Am Motor und am Getriebe konnten keine Undichtigkeiten festgestellt werden. Die Auspuffschalldämpfer sind von der Fa. TechArt und aus Edelstahl. Die originalen Auspuffteile sind vorhanden.

Vorderachse
Die Vorderachse ist in einem guten Zustand ohne Auffälligkeiten und Beschädigungen.

Hinterachse
Die Hinterachse ist in einem guten Zustand ohne Auffälligkeiten und Beschädigungen.

Probefahrt
Die Pedalerie ist voll funktionsfähig. Die Kupplung arbeitet einwandfrei. Die Bremsen waren ohne Beanstandung. Im Rahmen der Besichtigung wurde eine Probefahrt als Beifahrer durchgeführt bei der keinerlei Auffälligkeiten festgestellt wurden.

BEWERTUNGSERGEBNIS

Der bei der Besichtigung vorgefundene Zustand der einzelnen Prüfpositionen des vorher näher beschriebenen Fahrzeuges ist auf Basis der Classic Data-Bewertungskriterien als gemittelte Gesamtzustandsnote:
1-2
(Note eins bis zwei)
zu bezeichnen.

WIEDERBESCHAFFUNGSWERT
Den Wiederbeschaffungswert schätzen wir unter Berücksichtigung des technischen und optischen Zustandes, der Marktlage, des Beliebtheitsgrades und der technischen und historischen Bedeutsamkeit auf 240.000,-- € (in Worten: zweihundertvierzigtausend EURO)


Modellgeschichte

Seit dem legendären 356er gab es bis 1989 keinen echten Speedster von Porsche. Obwohl auch vom G-Modell im Jahr 1989 ein Speedster angeboten wurde, kam im Jahr 1993 (Modelljahr 94/R-Programm) endlich wieder ein eigenständiges Leichtbaumodell dieses Sondermodells auf den Markt. Dieses wurde als eigenständige Entwicklung der 964er Reihe in einer Kleinserie gebaut. Bekannt ist die Basis dafür: Es diente das 964 Carrera 2 Cabriolet mit verkürzter Frontscheibe und geänderter Dachkonstruktion. Weniger bekannt ist, dass das Fahrwerk, die Schalensitze und Leichtbau-Türtafeln direkt aus dem 964 RS übernommen wurden.Dadurch ist nicht nur die Optik des 964 Speedster eines der schönsten jemals gebauten Modelle von Porsche, sondern auch die Fahrleistungen sind wieder konsequent sportlich.

Technische Details

Modelljahr 1993
Modellbezeichnung Porsche 911 Carrera 2 Speedster
Motor-Typ M 64.01
Motor-Bauart 6-Zylinder Boxermotor (luftgekühlt)
Hubraum (cm3) 3600
Bohrung x Hub (mm) 100 x 76,4
Motorleistung (KW/PS) 184/250
bei Drehzahl (U/min) 6100
Drehmoment (Nm) 310
bei Drehzahl U/min 4800
Verdichtungs-Verhältnis 11,3:1
Ventilsteuerung OHC (Overhead Camshaft) 2 Ventile pro Zylinder
Kraftstoffanlage Bosch DME
Zündung Doppelzündung
Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe (4-Gang-Tiptronic)
Antrieb Heckantrieb
Räder vorne/hinten 7 J x 17 / 8 J x 17
Reifen vorne/hinten 205/50 ZR 17 / 255/40 ZR 17
Bremse vorne/hinten innenbelüftete Scheiben / innenbelüftete Scheiben
Spurweite vorne/hinten (mm) 1374 / 1374
Radstand (mm) 2272
Maße L x B x H (mm) 4250 x 1652 x 1280
Leergewicht (kg) 1350 (Tiptronic: 1380)
Beschleunigung 0 - 100 km/h 5,7 s (Tiptronic: 6,6 s)
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 260 (Tiptronic: 256)
Gebaute Stückzahl 930

Sonderausstattung

197 BATTERIE 88 AH

220 SPERRDIFFERENTIAL

288 SCHEINWERFER-REINIGUNGSANLAGE

327 RADIO SYMPHONY

384 SCHALENSITZ LINKS

385 SCHALENSITZ RECHTS

403 CUP-FELGEN

423 KASSETTEN- UND MÜNZBEHÄLTER

433 LEDERLENKRAD

451 RADIOVORBEREITUNG

455 DIEBSTAHLSICHERUNG RÄDER

481 GETRIEBE 5-GANG

499 DEUTSCHLAND AUSFÜHRUNG

503 SPEEDSTER

534 DIEBSTAHLSICHERUNGSANLAGE 433 MHZ

564 OHNE AIRBAG

657 SERVOLENKUNG

659 BOARDCOMPUTER

975 BUGRAUMVERKLEIDUNG

EnglishFrenchGermanItalianSpanish